Fahrerlaubnis - Umstellung in den neuen Kartenführerschein



Dazu benötigt der Antragsteller folgende Unterlagen:

- Personalausweis

- den alten Führerschein

- sollte der alte Führerschein unleserlich sein, benötigen Sie noch eine Karteikartenabschrift der Behörden, die den letzten Führerschein ausgestellt hat (kostenlos)

- 1 biometrisches Lichtbild (35 x 45 mm)

- Gebühr: 25,30 €

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 3 Wochen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei jeder Antragstellung persönlich bei Ihrem Bürgerbüro zu den angegebenen Öffnungszeiten erscheinen müssen!

Ihre Ansprechpartner:

Bürgerbüro

EG 0.08 Saarbrücker Str. 35

06806 911 222
 E-Mail

D. Golubew

EG 0.08

06806 911 194
 E-Mail

M. Illy

EG 0.08

06806 911 183
 E-Mail