Sondernutzung


Der Gebrauch der öffentlichen Straßen (Straßen, Wege und Plätze) ist jedermann im Rahmen der Widmung und der Straßenverkehrsvorschriften innerhalb der verkehrsüblichen Grenzen gestattet. Die Benutzung der Straßen über den Gemeingebrauch hinaus ist Sondernutzung.

Ihre Ansprechpartner:

G. Endres

2.13

06806 911 167
 E-Mail

Liegenschaften

Rathaus 2.13

06806 911 141 und -167
 E-Mail