Ab sofort stehen die Anträge für die Hochwasserhilfe (1.000,- Euro) bereit.

Das Antragsformular kann auf der folgenden Seite heruntergeladen werden: https://www.saarland.de/SharedDocs/Downloads/DE/mukmav/wasser/dld_finanzielle-hilfen-hochwasser

Personen ohne Internetzugang erhalten die Anträge in Papierform zu den üblichen Öffnungszeiten in Zimmer 1.04 (1. Etage) im Heusweiler Rathaus.

 

Verfahrensweise für eine schnelle Abwicklung:

Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag reichen Sie bitte bei der Gemeinde Heusweiler ein. Vom Hochwasser betroffene Haushalte können die unterschriebenen Anträge in Papierform bei der Gemeinde Heusweiler abgeben. Die Gemeindeverwaltung prüft die Anträge vor und leitet diese zur Bearbeitung an den Regionalverband Saarbrücken weiter.

Ansprechpartner im Heusweiler Rathaus ist Frau Steinkampf (Tel. 06806/911-128, E-Mail: k.steinkampf(at)heusweiler.de, Zimmer 1.04)

Den Leistungsbescheid erhalten Sie vom Regionalverband Saarbrücken erstellt. Bei Erfüllen der Voraussetzungen wird unbürokratisch eine Hochwasserhilfe in Höhe von bis zu 1.000 Euro ausgezahlt.

Für den Fall einer späteren Prüfung bitten wir unbedingt darum, Belege für den Kauf von Hausrat entsprechend aufzubewahren.

 

Alle Informationen zur Hochwasserhilfe finden Sie auf dem Informationsportal der Landesregierung unter: https://www.saarland.de/mukmav/DE/portale/wasser/hochwasserhilfe

Hier finden Sie auch Informationen zur Elementarschadenrichtlinie und der Härtefallregelung.