Ausstellungseröffnung in der Ölmühle Berschweiler

Montag 27. Jun 2022

Am Sonntag, den 19. Juni 2022, fand die offizielle Ausstellungseröffnung mit Kunstwerken von Nikola Dimitrov in der Ölmühle Berschweiler statt. Die Eigentümer der Ölmühle Anika und Dr. Peter Reimann, Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und Bürgermeister Thomas Redelberger begrüßten zu diesem besonderen Anlass zahlreiche Gäste in der Ölmühle. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbandes Saarbrücken und Kurator der Ausstellung, stand im Vorfeld des Projektes im Dialog mit dem Künstler Nikola Dimitrov, um eine Verknüpfung der beiden Heusweiler „Kulturorte“ Atelier Alte Tabakfabrik und Ölmühle Berschweiler zu initiieren. „Metamorphose“ ist der Titel der dadurch entstandenen Ausstellung mit sieben Tafelbildern, welche sich mit der Gegenüberstellung der vorindustriellen Technik der historischen Ölmühle und dem kontinuierlichen Wandel durch den unaufhaltsamen Fortschritt der Erneuerungen und Technologien befasst. Die Ölmühle Berschweiler ist ein bemerkenswertes Kulturdenkmal aus dem 18. Jahrhundert und ein sehenswertes Kleinod. Die Werke bleiben zunächst auf unbestimmte Zeit ausgestellt und können so jederzeit dort besichtigt werden.

Gleichzeitig stellte Peter Michael Lupp die neue Auflage der Broschüre „Orte der Kunst und der Kultur im Regionalverband Saarbrücken“ vor. Ein Kontingent dieser Auflage steht in Kürze für Interessenten im Rathaus Heusweiler zur Verfügung.

 

 

 

zurück