Hilfsnavigation

 

Hauptinhalt

Wirtschaft

Einen weiteren Schwerpunkt sieht die Gemeinde in der Erschließung von Gewerbegebieten.

Im Zuge der Ortskernsanierung ist im Bahnhofsbereich ein größeres Gewerbegebeit entstanden.

Ein weiteres Gewerbegebiet wurde um den Wasserturm in Holz, sowie im Ortsteil Wahlschied geschaffen.

Hier haben bereits die Bemühungen der Gemeinde in der Ansiedlung von mehreren Handels- und Handwerksunternehmen und der damit verbundenen Schaffung neuer Arbeitsplätze ihren Niederschlag gefunden.
Den gewerblichen-industriellen Schwerpunkt der Gemeinde bildet zweifelsohne der Ortsteil Eiweiler mit einem großen Spanplattenwerk und einer Brauerei. Weitere Planungen um die Schachtanlage in Dilsburg sind zur Zeit in der Umsetzung.

Die Gemeinde unternimmt große Anstrengungen, um es den Investoren und Interessenten so einfach wie möglich zu machen. Die unmittelbare Anbindung an die A1 und A8 und die schon ansässigen Gewerbetreibenden machen eine Entscheidung für den Standort Heusweiler einfach.

Wirtschaftsstandort Saarland

Businessportal  http://www.ebn24.com/

Link zum Buch "Wirtschaftsstandort Saarland"

Link zum "Veranstaltungshinweis"

Link zur Unternehmensbörse SaarLorLux der Sparkasse Saarbrücken

 

Suche

Termine

next month link Juni 2017 next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Optionsnavigation