Hilfsnavigation

 

Hauptinhalt

Aktuelles

Von: Hans Trouvain

Straße „Am Bahnhof“ wieder freigegeben.

Nach neunmonatiger Bauzeit konnte Bürgermeister Rainer Ziebold am vergangenen Freitag die Straße „Am Bahnhof“ in Heusweiler wieder für den Verkehr freigeben. Seit Februar dieses Jahres war diese wichtige innerörtliche Verbindungsstraße wegen der Bauarbeiten am neuen Busbahnhof und an der Saarbahn-Haltestelle Heusweiler Markt gesperrt gewesen.

Entstanden ist ein moderner und leistungsfähiger Verknüpfungspunkt zwischen schienen- und straßengebundenem ÖPNV wie er der Bedeutung der Haltestelle „Heusweiler-Markt“, als wichtigstem Haltepunkt auf der Saarbahnstrecke von Saarbrücken nach Lebach gerecht wird, sagte Ziebold in seiner Rede. Die neuen Haltestellen sind überdacht und die Bahnsteige sind für Busse mit Niederflurtechnik ausgelegt, sodass sie problemlos auch von Fahrgästen mit Rollstuhl oder Kinderwagen benutzt werden können. Außerdem gibt es Abstellanlagen für Fahrräder und Wartestände für Taxis. In den folgenden Wochen und Monaten wird noch die öffentliche WC-Anlage sowie ein Treppenabgang von der B268 auf den Busbahnhof gebaut. Durch die platzsparende „Sägezahnform“ er Haltestellen können bis zu sechs Busse unabhängig voneinander an- oder abfahren. Für die gesamte Baumaßnahme wurden rund 1,4 aufgewendet. Geplant wurden die Anlagen vom Planungsbüro Joachim Schwarz, den Architekten Alt und Britz, dem Landschafts-architekten Rolf Martin sowie der Firma Energis. Um eine behindertengerechte Ausführung zu gewährleisten war die Behindertenbeauftragte der Gemeinde Heusweiler, Nadine Grünewald-Zimmer,  in die Planung mit einbezogen.

 

Suche

Termine

next month link September 2017 next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Optionsnavigation