Hilfsnavigation

 

Hauptinhalt

Aktuelles

Von: Hans Trouvain

Großes Interesse am Elektrofahrrad

Bürgermeister Thomas Redelberger erkärt die Bedienung des Elektrofahrrades

Bürgermeister Thomas Redelberger erkärt die Bedienung des Elektrofahrrades

Gemeindewerke Heusweiler boten Testfahrten mit dem E-Bike

Im Rahmen der Heusweiler Seniorenwochen boten die Gemeindewerke Heusweiler die Möglichkeit einmal ein Elektrofahrrad auszuprobieren. Das Interesse an dieser Fortbewegungsart ist offensichtlich groß, denn es waren zahlreiche Seniorinnen und Senioren erschienen um die neue Technik zu testen.

Das Elektrofahrrad, kurz auch E-Bike genannt,  verfügt über einen akkubetriebenen Elektromotor, der verlässlich beim Treten unterstützt.

Das schätzen insbesondere ältere Menschen, wenn die Kräfte einmal nachlassen.

Mit dem Elektrofahrrad sind selbst Radtouren mit Kindern und Enkelkindern kein Problem mehr, dank der Unterstützung durch einen Elektromotor.

Nach einer kurzen Einweisung durch GWH-Geschäftsführer Wolfgang Karges, unterstützt von Bürgermeister Thomas Redelberger, konnte es losgehen. Vom Parkplatz Schwimmbad ging’s zunächst bergab bis zur Albertstraße und dann über den Feldweg „Am Brüchel“  steil bergauf zum Ausgangspunkt zurück. Die Teilnehmer waren durchweg begeistert und viele bekundeten ihre Absicht sich über kurz oder lang ein solches Fahrrad zuzulegen.

 

Suche

Termine

next month link September 2017 next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Optionsnavigation