Hilfsnavigation

 

Hauptinhalt

Aktuelles

Von: Herr Paulus

Appell an die Hundehalter

- Lebensmittel sind mehr wert -

Mit dem Beginn des Frühlings beginnt auch die Erntezeit (Silage- und Heuernte). Die Bauern bemühen sich, hochwertige, gesunde Nahrungsmittel zu produzieren und appellieren an Alle, die sich in der freien Natur aufhalten, sie dabei zu unterstützen.

 

Mit der zunehmenden Besiedlung haben vor allem Bauern mit Feldern und Wiesen in unmittelbarer Nähe von Naherholungsgebieten und bevorzugten Ausflugszielen inzwischen erhebliche Probleme mit Verunreinigungen durch Fremdkörper (Plastiktüten, Dosen) und Hundekot. Nachdem die Haltung von Hunden in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat, ist die Verunreinigung von landwirtschaftlichen Nutzflächen durch Hundekot teilweise zu einem ernsten Problem geworden. Die Verunreinigung des Grünfutters durch Hundekot ist nicht nur unhygienisch sondern eine Gefahr für Mensch und Tier, speziell durch Finnen. Rinder sind auch empfänglich, z.B. für den Hundeparasiten "Neospora caninum". Der Hund ist Überträger des Parasiten und zeigt selbst keine Krankheitssymtome. Kühe jedoch reagieren auf diesen Parasiten sehr stark auch mit Fehlgeburten. Auf öffentlichen Grünflächen wird versucht, mit Hinweisschildern und Bußgeldern die Hundehalter zum Umdenken zu bewegen. Verantwortungsbewusste Hundebesitzer in den Städten greifen immer mehr zur Plastiktüte, um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu beseitigen. Die Bauern appellieren deshalb an die Hundehalter, beim Spazieren führen der Tiere darauf zu achten, dass Wiesen und Weiden sowie erntereife Felder nicht als Hundeklo verwendet werden. Es besteht allgemein Verständnis dafür, dass Ihr Hund Auslauf benötigt. Nehmen Sie bitte auch Rücksicht auf die Bauern, denn diese möchten auch weiterhin mit gesunden Tieren hochwertige, wertvolle Nahrungsmittel produzieren. Die Bauern bedanken sich bei den Bürgerinnen und Bürgern, die während der Bestell- und Erntezeit Rücksicht auf die Landwirte nehmen und den Landwirten auf den Feldwegen Vorfahrt und Vorrang geben.

 

Kreisbauernverband

 

Suche

Termine

next month link August 2017 next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Optionsnavigation