Hilfsnavigation

 

Hauptinhalt

Aktuelles

We t t b ewe r b „Un t e r n e hme n im S a a r l a n d -

Informationen zur Wettbewerbsteilnahme und den Bewerbungsunterlagen

Wenn Sie mit Ihrem Projekt am Wettbewerb „Unternehmen im Saarland - Aktiv & Engagiert“ 2016

teilnehmen möchten, senden SieIhre Unterlagen bis zum

15.09.2017

per E-Mail an:

wirtschaft@pro-ehrenamt.de , Betreff: „aktiv & engagiert“ oder

per Post an: LAG Pro Ehrenamt e.V.

Stichwort: „aktiv & engagiert“

Richard-Wagner-Straße 6

66111 Saarbrücken

Bitte beachten Sie:

Eine Rücksendung von postalisch oder persönlich eingereichten Bewerbungsunterlagen

ist leider nicht möglich. Sie können diese aber gerne bei der Preisverleihung im

November 2017 oder in der Geschäftsstelle der LAG Pro Ehrenamt e.V. abholen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg !

Die vollständige Bewerbungbesteht aus folgenden Teilen:

1. Tabellarische Übersicht und Einverständniserklärung (bitte verwenden Sie die Vorlage)

2. Eigene (freie) Projektbeschreibung

Bitte stellen Sie Ihr Projekt auf max. 10 Seiten so vor, dass die Besonderheiten und der innovative

Charakter deutlich werden. Als Orientierung können Ihnen die folgenden Fragen dienen.

·

Allgemeines zum Projekt

Was sind die Ziele des Projektes (intern/extern)? Wie kam es zu dem Projekt? Wie ist das

Projekt abgelaufen? Was sind die Besonderheiten Ihres Engagements? Steht das Projekt in

einem Zusammenhang zu den Produkten und/oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens?

·

Kooperationen

Wurden Kooperationen eingegangen? Sind diese auf längere Frist angelegt? Wurden Dritte

einbezogen oder dafür gewonnen? Können sich Ihre Mitarbeiter aktiv beteiligen?

·

Wirkung

Wie profitiert das Gemeinwesen? Haben sich Netzwerke gebildet? Hat sich das Engagement

auf die Wahrnehmung Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit ausgewirkt? Können andere

Auswirkungen auf Ihr Unternehmen/Ihre Mitarbeiter festgestellt werden?

·

ZeitlicheDimension/Nachhaltigkeit

Ist die Weiterführung oder Vertiefung des Erreichten geplant? Sind die Projektergebnisse

übertragbar? Können mit dem umgesetzten Projekt dauerhaft gesellschaftliche Probleme

angegangen werden?Kann das Projekt als Vorbild für andere Unternehmen dienen?

·

Strategie und weiteres Engagement

Engagiert sich das Unternehmen noch in anderen Bereichen? Gibt es eine CSR-Strategie im

Unternehmen? Ist das bürgerschaftliche Engagement in einem Unternehmensleitbild

verankert? Gibt es einen Zusammenhang zu anderen Engagement-Projekten?

3. Optional: zusätzlicheMaterialien

Ergänzen Sie die Unterlagen gerne mit zusätzlichen Materialien, die Ihre Projektbeschreibung

unterstützen (Flyer, Zeitungsartikel, Fotos, Videos, etc.).

 

Suche

Termine

next month link August 2017 next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Optionsnavigation